HypnoBirthing

„Peace on Earth starts at birth“

HypnoBirthing ist eine Methode für Paare zur Geburtsvorbereitung, die auf der Kraft des Atems, der Tiefenentspannung und mentalem Training basiert.

Es ist ein Weg, sich von Ängsten zu befreien, Blockaden und hemmende Gedankenmuster zu erkennen und loszulassen. Er lässt uns die Verbindung zum Kind schon in der Schwangerschaft intensiv spüren und daraus Kraft und Sicherheit schöpfen. Wir entdecken wieder das Vertrauen in den eigenen Körper und können ihn so stärken für die Geburt und die Herausforderungen im Alltag. Durch Selbsthypnosetechniken fokussiere ich Positives und schaffe die Möglichkeit, Positives zu erleben.

Beginn des Kurses: Ab dem Zeitpunkt, an dem Sie sich emotional auf die bevorstehende Geburt vorbereiten möchten (zwischen der 15. und 30. Schwangerschaftswoche).

Nächste Kursdaten:

Kurs 4 2020: 02.09.2020, 09. 09. 2020, 16. 09. 2020, 23. 09. 2020, 30.09.2020, jeweils 19:00 – 20:30/ 21:00
Kursleitung: Sarah Kägi, Hebamme, Mutter, zert. HypnoBirthing-Leiterin
Anmeldung: sarah-kaegi.hebamme@gmx.ch
Kosten: CHF 750 pro Paar (inkl. Kursunterlagen)

Kompaktkurs 2: 25.11., 2.12., 9.12.2020, jeweils 19.30-ca. 21.30 Uhr
Kursleitung: Karin Lietha-Kapp, Leitungshebamme, Mutter, zert. HypnoBirthing-Leiterin
Anmeldung: karin.lietha-kapp@geburtshaus-zho.ch
Kosten: CHF 450 pro Paar (inkl. Kursunterlagen)

Ort: Kursraum Geburtshaus Zürcher Oberland

Einzelsitzungen sind bei beiden Kursleiterinnen separat auf Anfrage möglich (CHF 120/Stunde), keine kompletten Kurse als Einzelsitzungen möglich