Familienzimmer

Ganzheitlichkeit heisst für uns: Die ganze Familie gehört dazu. Unsere hellen und gut ausgestatteten Wochenbettzimmer bieten jederzeit Platz für den Vater und für Besuche von Geschwistern. Das Wochenbett können Sie übrigens auch nach einer Spital- oder Hausgeburt bei uns verbringen.

 

Erholung in Geborgenheit

In der neuen Rolle ankommen, sich erholen und gestärkt ins Familienleben starten – das alles fördern unsere hellen und hochwertig ausgestatteten Familienzimmer. Das Geburtshaus Zürcher Oberland verfügt über sieben Wochenbett- und Gästezimmer, die alle über Doppelbett, Wickeltisch und ein eigenes Bad/WC verfügen.

Unsere Familienzimmer

Jedes der grosszügig geschnittenen Zimmer trägt den Namen einer speziellen Heilpflanze aus der Frauenheilkunde sowie eine entsprechende Farbe.

  • Frauenmantel
  • Hagebutte
  • Linde
  • Olive
  • Sanddorn
  • Rose
  • Nachtkerze
  • Lavendel
  • Zaubernuss (3. Schwangerschaftskontrollzimmer)

Gut zu wissen

Gerne heissen wir Sie in Anschluss an eine Spitalgeburt im ruhigen Familienzimmer für das Wochenbett willkommen. Kompetent und mit viel Aufmerksamkeit werden Sie und ihr Partner von unseren Hebammen betreut. Erstgebärende profitieren für den Einstieg in die Aufgaben als Mutter vom Fachwissen und der Erfahrung der Hebammen – auch die Väter werden in der Babypflege angeleitet.
Bei Interesse an einem Wochenbett-Aufenthalt können Sie sich jederzeit gerne für einen Info-Besuch mit Rundgang durchs Geburtshaus anmelden.
Kostenübernahme: Die Wochenbettaufenthalte für Frau und Kind werden von der Krankenkasse aus der Grundversicherung bezahlt. Partner*innen bezahlen die Aufenthalte selber. Ein Vollpensionstag kostet
CHF 130 – auch eine schöne Geschenkidee, fragen Sie nach unseren Geschenkgutscheinen. Geschwisterkinder sind als Besuch tagsüber willkommen.