Wohlfühloase

Die familiäre und erholsame Atmosphäre sowie die feine Küche im Geburtshaus werden von „unseren“ Eltern immer wieder besonders hervorgehoben.

 

Körper und Seele im Einklang

Das Geburtshaus Zürcher Oberland steht für eine ganzheitliche Betreuung, die Körper und Seele in Einklang bringt:

  • Im Wochenbett können Sie die erste Zeit mit Ihrem Baby und Ihrem Partner voll und ganz geniessen, und sich in aller Ruhe von der Geburt erholen. Wir begleiten und umsorgen Sie dabei liebevoll.
  • Neben der Stillberatung und ersten Rückbildungsübungen gehören je nach Situation auch Massagen, Heilbäder sowie  erweitertes Therapie-Angebot zum Wochenbett.
  • Die schmackhaften und gesunden Mahlzeiten vorwiegend in Bio-Qualität sind ein weiteres Highlight.

 

Gesunde Gourmetküche

Wir legen Wert auf eine gesunde Ernährung, die den Bedürfnissen von Wöchnerinnen optimal entspricht. Wussten Sie, dass der Körper beim Stillen dreimal mehr Kalorien benötigt als in der Schwangerschaft? Deshalb kochen wir ausgewogene Vollwertgerichte, die gut sättigen und für einen gesunden Start in die Stillzeit sorgen.

Das Besondere an unserer Küche

Für die vorwiegend vegetarischen Mahlzeiten verwenden wir marktfrische Bio-Produkte aus der Region zusammen mit bio-dynamischen Erzeugnissen.

Auf Wunsch bereiten wir auch Fleischspeisen in Bio-Qualität zu. Das Fleisch beziehen wir aus artgerechter Tierhaltung von benachbarten Höfen.

Die frisch zubereiteten und liebevoll angerichteten Mahlzeiten werden im Tagesraum im Erdgeschoss am grossen Tisch serviert.

Rezepte für Zuhause

Die feine und fantasievolle Geburtshaus-Küche können Sie auch zuhause geniessen! Über 100 Rezepte zum Nachkochen finden Sie in unserem Geburtshaus-Kochbuch, welches 2013 pünktlich zum 20-jährigen Jubiläum erschien.

  • Das Geburtshaus-Kochbuch erhalten Sie für CHF 29.00 direkt im Geburtshaus.

Grosszügiges Raum-Angebot

Zusätzlich zu Ihrem privaten Familienzimmer stehen Ihnen im Geburtshaus weitere Räume zur Verfügung, die Sie gerne nutzen dürfen.

Unser „Familiennest“

Dass die helle Attikawohnung im zweiten Stock mit den zwei Balkonen „Nest“ heisst, hat seinen guten Grund: Der gemütliche Raum bietet Platz für das Familienfrühstück, für Austausch und Erholung. Neben einem separaten Therapie-Zimmer steht dort auch ein Bad für Heilbäder im Wochenbett zur Verfügung.

Tagesraum / Esszimmer

Im grosszügigen Tagesraum im Erdgeschoss mit der neu eingebauten Küche werden unsere Wöchnerinnen und Wöchner (wie die Väter bei uns liebevoll genannt werden) genährt und verwöhnt. Die dort geknüpften Kontakte zu Gleichgesinnten sind besonders wertvoll und führen immer wieder zu einem regen Austausch von Tipps.

Warte- und Besucherraum mit Spielecke

Der einladende Warteraum im Erdgeschoss verfügt über eine Spielecke mit diversen Büchern und Spielsachen für verschiedene Altersstufen.

Gartensitzplatz

Ein beliebter Sitzplatz an warmen Tagen.

Kursraum

Im Nebengebäude ist ein grosser Kursraum eingerichtet, welcher vielseitig eingesetzt wird. Neben Geburtsvorbereitungskursen werden dort auch Geschwisterkurse, Babymassagekurse, Tragetuchkurse, Rückbildung, Yoga und anderes mehr angeboten. Der Raum kann für Sitzungen und Vorträge gemietet werden. Anfragen richten Sie bitte direkt an unser Sekretariat.

Kunst & Farben im Geburtshaus

Auch Häuser haben ihre eigene Persönlichkeit. Im Sommer 2009 zogen wir von Wald/ZH nach Bäretswil ins ehemalige Hotel Schürli. Es lag uns sehr am Herzen, auch am neuen Standort eine einladende, ruhige und harmonische Atmosphäre zu schaffen. Bei der Umsetzung dieses Anliegens haben uns folgende Personen unterstützt:

  • Das Farbkonzept für unsere Räume haben wir mit Sara Wälty erarbeitet.
  • Die Einrichtung und Gestaltung der Räume nach Feng Shui-Prinzipien erfolgte in Zusammenarbeit mit Daniela Streuli.
  • Die Malereien an Wänden, Decken und Türen sowie die Kristalle am Sichtschutz und den Wänden wurden von Werner Casty entworfen und realisiert. Die übrigen Räume schmücken Acrylbilder von Christine Heel.